Home
Schiffsmodelle
Auf der Werft
In unserer Marina
3D Drucker
GPZ1100
Tipps
Modellbau-Links
Kontakt
Sitemap

Schiffsmodelle

Beim Schiffsmodellbau unterscheidet man eine ganze Reihe sehr verschiedener Modelle, aus denen man sich je nach Interesse und Erfahrung das geeignete aussuchen kann.

Für den fortgeschrittenen Modellbauer gibt es viele prachtvolle Schiffe oder Segelschiffe mit automatischer Steuerung oder ferngesteuerten Segeln, die genauso funktionieren wie die Jachten in Originalgröße. Motorboote erfreuen sich ebenfalls einer großen Anhängerschaft - das mag daran liegen, dass Rennboote fantastische Geschwindigkeiten erreichen können...

Die Stabilität des Schiffes wird entscheidend von der Rumpfform des Schiffes beeinflusst: je breiter der Rumpf, desto größer die Stabilität. Ein Schlepper mit breitem Rumpf ist beispielsweise sehr stabil, während ein Kanu leicht kentert. Ein Katamaran hat zwei getrennte Rümpfe und ist deshalb ganz besonders stabil. Bei Schiffen unterscheidet man zwei Rumpfformen: Verdränger schieben sich durch das Wasser, Gleiter können sich auf die Wasseroberfläche erheben. Modellbootrümpfe können aus Holz, glasfaserverstärktem Kunststoff und tiefgezogenem Kunststoff hergestellt werden.

Aus einem einzigen Fichten-, Abachi-, oder Balsaholzblock können allerdings nur kleinere Boote gemacht werden, da man für größere Boote kein geeignetes Holz findet.